CITROEN BX CLUB DE FRANCE

CITROEN BX CLUB DE FRANCE

UN CLUB ET UN FORUM POUR TOUTES LES CITROEN BX.
 
AccueilPortailPublicationsS'enregistrerConnexion
Sondage
Je la lave
Une fois par an
5%
 5% [ 6 ]
une fois par mois
17%
 17% [ 22 ]
une fois par semaine
16%
 16% [ 21 ]
Jamais
1%
 1% [ 1 ]
Lavage en centre haute pression
19%
 19% [ 25 ]
Lavage en portique rouleaux programme simple (lavage)
2%
 2% [ 3 ]
Lavage en portique rouleaux programme moyen (lavage-séchage)
2%
 2% [ 2 ]
Lavage en portique rouleuax programme complet (lavage+cire+sechage)
6%
 6% [ 8 ]
Lavage à la main à la maison
15%
 15% [ 20 ]
Lavage à la main à la maison avec essuyage pot de chamoix
17%
 17% [ 22 ]
Total des votes : 130
Statistiques
Nous avons 109 membres enregistrés
L'utilisateur enregistré le plus récent est Matou94500

Nos membres ont posté un total de 148908 messages dans 5458 sujets
Octobre 2017
LunMarMerJeuVenSamDim
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
CalendrierCalendrier

Partagez | 
 

  BX Pijpops

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas 
AuteurMessage
lolobx
PRESENCE
PRESENCE
avatar


MessageSujet: BX Pijpops   Dim Juin 12 2016, 14:16

Vu son etat , je pense qu'on n'est pas prêt de la revoir.
















http://www.ebay.de/itm/SCHEUNENFUND-Citroen-BX-Pijpops-Six-Wheeler-/272257841702?_trksid=p2047675.l2557&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&nma=true&si=%252BBQNxCdh9f%252FG5P1ohxXqPoOBmPw%253D&orig_cvip=true&rt=nc#payCntId


An alle Raritätensammler der französischen Autoszene: Hier ist wohl momentan die beste Gelegenheit, etwas äußerst seltens sein Eigen nennen zu dürfen!

ICH WERDE AN DICH - liebevollem Autonarr mit besonderem Hang zu Rarität und Geschichte - VERKAUFT!

*Wer war ich*
Die Produktionsstätte habe ich wohl Anfang der 90er Jahre als normaler Citroen BX verlassen, um auf den europäischen Straßen zu schweben und meinem Besitzer französischen Charme zu vermitteln. Aber irgendwie lag tief in meinem Herzen etwas, das mir sagte "Ich bin zu Höherem, ähm, Längerem berufen"!

*Was geschah*
Ich trat eine kleine Reise in ein europäisches Nachbarland an. Ich habe gehört, dass es dort eine kleine Manufaktur gibt, die es bereits mit Artgenossen wie dem CX aufgenommen haben. Mon dieu, haben die Herren an mir geschraubt!

Mit Motor & Getriebe habe ich mich in die fähigen Hände von Pijpops begeben. Anstatt ein Zweiachser zu bleiben, verpassten sie mir einen dritte Achse. Fühlt sich das toll an, so besonders und fast einzigartig zu sein. Denn es ist wohl so, dass ich nur 2 Geschwister habe bzw. hatte (blaues und rotes Lackkleid) und leider keine Ahnung über deren Verbleib habe. So ist das nun mal mit der Familie, wenn man nicht ständig Kontakt hält, hört und sieht man sich gar nicht mehr. Genug der Jammerei - ich lebe ja!

Dann war ich bereit. Bereit für die Straßen Europas! Ich habe Ladungen erhalten, habe transportiert. Ein schönes Gefühl gebraucht zu werden. So ging die Zeit ins Land.....und dann war es dunkel! Ich wurde nicht mehr gebraucht. Liebevoll verpackt in eine Scheune abgestellt wartete ich auf meinen derzeitigen Besitzer! 13 lange Jahre!

Dann war es soweit! Ich habe das Licht der Welt an einem kalten Wintertag, kurz vor Weihnachten, wiederentdeckt! Da war er! Mein neuer Besitzer. Sein Herz schlägt im Zeichen des Doppelwinkels und ich wusste, da gehöre ich hin! War ich so froh! Liebevoll und mit toller Unterstützung von Gleichgesinnten wurde ich aus der Scheune gehoben und in mein neues Heim gebracht.

So, da war ich nun. Fähige Hände haben mein Herz zum Laufen gebracht, selbst die Hydraulik tut seinen Dienst!

*Status Quo*
Ich danke meinen jetzigen Besitzer, dass er mich gerettet hat und ich bin Dir nicht böse, dass Du leider keine Zeit für mich hast, mich wieder auf die Straßen zu bringen. Sei Dir sicher, dass ich Dich immer in meinem Herzen tragen werde.

*Was fehlt mir noch*
Ich bin alt, aber nicht tot. Hier meine Instandsetzungsliste:

- Schweißarbeiten am Blechkleid (Schweller, Radhaus, Unterboden)
- Motorüberarbeitung
- Loch im Tank (ich habe zwei Tanks - somit eine sehr, sehr große Reichweite möglich)
- Heckscheibe fehlt

*Grundsätzliche Daten*
- Baujahr 1990
- genauer km-Stand unbekannt
- LkW-Zulassung
- 1 Halter im Brief
- BX TZD (90 PS)
- Länge: 5690 cm
- Breite: 1680 cm
- Höhe: 1850 cm
- Leergewicht: 1540 kg
- Zulässiges Gesamtgewicht: 2440 kg
- nicht auf eigener Achse überführbar

Zum guten Schluss eine Bitte an meine Interessenten: Bitte schaut mich vor Auktionsende an. Ich möchte Euch nur positiv beeindrucken und keine Enttäuschung sein.

*Privatauktion, daher keine Garantie und Rücknahme*
Revenir en haut Aller en bas
JP 09
MILLESIME
MILLESIME
avatar


MessageSujet: Re: BX Pijpops   Dim Juin 12 2016, 20:06

Celle là, je ne connaissait pas du tout.
Au début je pensais que c'était une BX TISSIER...
Par contre même si c'est pas courant, le prix est assez chaud vu l'état du bas de la carrosserie, comment doit être le dessous...
Revenir en haut Aller en bas
lolobx
PRESENCE
PRESENCE
avatar


MessageSujet: Re: BX Pijpops   Dim Juin 12 2016, 20:29

Aucune Tissier en BX.
Revenir en haut Aller en bas
lolobx
PRESENCE
PRESENCE
avatar


MessageSujet: Re: BX Pijpops   Dim Juin 12 2016, 20:36

Revenir en haut Aller en bas
Forever76
OURANE
OURANE
avatar


MessageSujet: Re: BX Pijpops   Lun Juin 13 2016, 16:44

Interressant et vraiment pas courant.
Revenir en haut Aller en bas
Contenu sponsorisé




MessageSujet: Re: BX Pijpops   

Revenir en haut Aller en bas
 
BX Pijpops
Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut 
Page 1 sur 1

Permission de ce forum:Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
CITROEN BX CLUB DE FRANCE  :: L'HISTOIRE ET LES DOCUMENTS SUR LA BX "ACCES LIBRE SERVICE" :: TOUTES LES VERSIONS-
Sauter vers: